Abstrakte Kunst oder Malerei mit Kalkül



Die Klasse 8BC setzte sich dieses Jahr intensiv theoretisch und praktisch mit dem Thema der Abstraktion in der Kunst auseinander. Daraus entstand eine Reihe von Bildern, die in einer gemeinsamen Ausstellung im Gang neben dem Klassenraum der 8BC im dritten Stock zu sehen sind.



Die Jugendlichen suchten sich ein Lied aus, zu dem sie das eigene Bild aus Farben, rhythmischen Pinselstrichen und geometrischen Formen mit Acryl auf Leinwand „komponierten“. Der Lehrausgang zum Museum Moderner Kunst Wien wurde zum schönen Abschluss dieses Projekts, wo die SchülerInnen in der Ausstellung Malerei mit Kalkül- Positionen der Neoavantgarde aus der MUMOK-Sammlung den unterschiedlichen Entwicklungslinien der Malerei von den 1950er- bis zu den 1970er-Jahren nachspüren konnten.




Prof. Natalia Steinkellner

Brigittenauer Gymnasium

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder Ihr Kind krank sein sollte.

Email: sek2.grgorg20@920016.bildung-wien.gv.at

Tel.:+43 1 330 31 41 21

Fax.: +43 1 330 31 41 40

BG20_LOGO_sw_ohne_keinhg.png
Quick Links