„Aller-Hand!“ - ein Figurentheater-Workshop mit der 1D



Die 1D Klasse konnte im zweiten Semester im Rahmen des Schulkulturbudget-Projektes von Kultur Kontakt Austria an einem dreitägigen Figurentheater-Workshop im Festsaal des Brigittenauer Gymnasiums teilnehmen. Der Workshop wurde von der Figurentheater-Künstlerin und Gründerin der Theatergruppe "theater mOment" Ruth Humer geleitet.



In diesem Workshop tauchten die SchülerInnen ein in die Vielfalt des Figurentheaters. Objekte, Materialien und Figuren, scheinbar leblos, wurden zum Leben erweckt. Dabei wurden verschiedenste Spiele gespielt und die SchülerInnen konnten sich als SchauspielerInnen üben. Es wurden Handpuppen gebaut, mit denen die SchülerInnen ihre eigenen Geschichten und Szenen in Kleingruppen erarbeiteten. Durch das verdeckte Spiel hinter der Spielleiste konnten sie sich allmählich trauen der eigenen Puppe eine Stimme und eine Emotion zu geben. Ein großes Miteinander stand bei diesem Workshop im Vordergrund. Wir möchten uns ganz herzlich für die drei schönen und ereignisreichen Tage bedanken!




Prof. Martin Kores, Prof. Natalia Steinkellner

Brigittenauer Gymnasium

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder Ihr Kind krank sein sollte.

Email: sek2.grgorg20@920016.bildung-wien.gv.at

Tel.:+43 1 330 31 41 21

Fax.: +43 1 330 31 41 40

BG20_LOGO_sw_ohne_keinhg.png
Quick Links