Die 4C im Haus des Meeres



Der Lebensraum Wasser beheimatet eine Vielzahl an Lebewesen: Von Fischen über Haie, Schildkröten, Krokodile, Korallen und Plankton trifft man auf unterschiedlichste Tiere. Im Zuge der Exkursion ins Haus des Meeres konnte die 4C einen Eindruck über diese Vielfalt gewinnen.

Eine Mitarbeiterin führte die Klasse durch den zehnstöckigen Flakturm. Neben allgemeinen historischen Informationen über das Haus, gab es vor allem einen sehr interessanten, informativen und abwechslungsreichen Vortrag über die unterschiedlichen Becken, die darin lebenden Bewohner/innen und deren Besonderheiten. In jedem Stockwerk erwartete die Klasse verschieden große Aquarien und Terrarien mit Hammerhaien, Kugelfischen, Karpfen, Schildkröten und vielen anderen Meereslebewesen; aber auch Skorpione, Schlangen oder Spinnen in unterschiedlichsten Größen und Arten waren zu bestaunen.

Außerdem ergänzte die Vortragende ihre Ausführungen auch mit netten Anekdoten, wie beispielsweise die Geschichte der Schildkröte „Puppi“, die von einer Wiener Urlauberin auf einem Fischmarkt vor dem Kochtopf gerettet und schließlich im Haus des Meeres aufgenommen wurde.



Nach der Führung durch die ersten Stockwerke, wurden die restlichen Bereiche in Kleingruppen gemeinsam mit Herrn Prof. Schweitzer und Frau Prof. Weiss erkundet. Dabei konnte die Klasse erneut feststellen, dass das Haus des Meeres nicht nur Meereslebewesen betreut, sondern auch Reptilien, Insekten, Vögel oder kleine Äffchen.

Es war ein wirklich toller, spannender und informativer Ausflug, der die Schüler/innen immer wieder ins Staunen versetzte. Besonderer Dank gilt dem Personal des Haus des Meeres und vor allem Frau Sylvia Mayrhofer, die alles daran gesetzt haben, den Besuch so eindrucksvoll wie möglich zu gestalten. Wir kommen gerne wieder!


Mag. Marie-Christine Weiss

Brigittenauer Gymnasium

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder Ihr Kind krank sein sollte.

Email: sek2.grgorg20@920016.bildung-wien.gv.at

Tel.:+43 1 330 31 41 21

Fax.: +43 1 330 31 41 40

BG20_LOGO_sw_ohne_keinhg.png
Quick Links